Die geliebten Schachtelsätze

Kategorie: Textgestaltung

Warum sind Schachtelsätze, oder auch Bandwurmsätze, bei Schreibenden so beliebt? Vor allem bei den Schreibenden, die noch nicht viel Erfahrung im Schreiben haben?

Weiterlesen ...

Das perfekte Imperfekt

Kategorie: Textgestaltung

Es wurde schon einmal hier gefragt, was die richtige Zeitform für eine Erzählung oder einen Roman ist, eher Gegenwart oder Vergangenheit. Die Antwort ist eindeutig:

Es ist die (Erzähl)vergangenheit.

Innerhalb der Erzählvergangenheit muß man jedoch wiederum unterscheiden zwischen der Erzählung selbst und beispielsweise einem Dialog. Das scheint vielen schwerzufallen.

Weiterlesen ...

Wenn Sie ein Adjektiv sehen, bringen Sie es um

Kategorie: Textgestaltung

Das ist ein Zitat von Mark Twain, einem Schriftsteller, der es wissen muß(te).

Was ist so schlimm an Adjektiven, daß man sie gleich umbringen muß? werden Sie sicherlich fragen. Was ist falsch an einer »schönen Frau«, einem »grünen Kleid« oder einem »hoch in den Himmel ragenden Haus«?

Weiterlesen ...

»Dass« oder »das«?

Kategorie: Textgestaltung

Eigentlich wollte ich mich ja nicht so intensiv zu einzelnen Teilen der Rechtschreibung auslassen, aber da scheinen so viele Unklarheiten zu bestehen, daß ich es jetzt doch einmal tue.

Was mir immer wieder auffällt, ist, daß es anscheinend eine große Unsicherheit bezüglich der Schreibweise von »dass« bzw. »das« gibt.

Weiterlesen ...

Immer wieder gern gemachte Fehler

Kategorie: Textgestaltung

Ich hatte mal einen alten Deutschlehrer – der im Hauptfach ein wunderbarer Musiklehrer war. Er spielte uns ganze Symphonien von Beethoven auf dem Flügel im riesigen Musiksaal vor. Der Flügel stand auf einem Podest, es war wie in einem Konzert –, der immer sagte: »Wer Rhythmus und Chaiselongue nicht richtig schreiben kann, gehört nicht auf eine höhere Schule und schon gar nicht an eine Universität.«

Weiterlesen ...